Wir können es besser. Wie Umweltzerstörung die Corona-Pandemie auslöste und warum ökologische Medizin unsere Rettung ist

Best.-Nr.: 14721

EAN: 9783869951034


20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Erst durch negative Umwelteinflüsse konnte COVID-19 zu einer Pandemie werden. Wer nun denkt, dass uns Abstand, Masken und ein unausgereifter Impfstoff auf Dauer retten werden, begreift nicht den Ernst der Lage. Das Coronavirus ist nur ein Symptom. Es steht für einen Lebensraum, der uns zunehmend krankmacht. Anhand neuester Studien zeigt Clemens Arvay erstmals, wie Gesundheitskrisen und Umweltzerstörung zusammenhängen. Dabei weist er nach, dass COVID-19 in Wirklichkeit ein Umweltskandal ist - und dass sowohl Politik als auch Medien seit Monaten viel zu einseitig auf die Krise reagieren und damit fatalen Schaden anrichten. Er fordert einen ökomedizinischen Umbruch - und zeigt, was jeder tun kann, um gesund zu bleiben.


Versandgewicht: 0,56 Kg
Originalsprache: deutsch
Lesealter ab: 16
ISBN-13: 9783869951034
ISBN-10: 3869951036
Erscheinungstermin: 18.09.2020
Auflage: 1. Auflage Aufl. 2020
Seiten arabisch: 272
Verlag: Quadriga
Höhe: 21.5 cm
Breite: 13.5 cm
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.