Volksmissale

Best.-Nr.: 7890


50,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Neu bearbeitetes Volksmissale. Es enthält den ganzen Reichtum der überlieferten Liturgie lateinisch-deutsch und entspricht genau dem im Jahr 1962 promulgierten Missale Romanum. Dabei wird nicht nur an die altehrwürdige Tradition von Schott und Bomm angeknüpft, sondern auch durch eigene Akzente überzeugt.
  • Das Format ist ein klein wenig größer als die gewohnten Maße des ?Schott?. Entsprechend größer und übersichtlicher sind auch die Schrift und die Gestaltung.
  • Das Buch ist aus edlen Materialien gefertigt, mit flexibler Decke, in Rindsleder gebunden. Es liegt gut in der Hand und bleibt selbständig geöffnet.
  • Je vier Seiten Vor- und Nachsatz geben eine Gewähr, dass der Buchblock fest mit der Lederdecke verbunden und das Buch für den täglichen Gebrauch gerüstet ist.
  • Die Übersetzungen vermitteln den authentischen Sinn des lateinischen Originals und sind dabei gut und flüssig zu lesen.
  • Es wurde großer Wert darauf gelegt, das Buch benutzerfreundlich zu gestalten. So sollte man beispielsweise deutlich weniger blättern müssen, als bisher gewohnt.
  • Die einleitenden Kommentare zum Kirchenjahr und zu den Festen der Heiligen sind konkret und gehaltvoll geschrieben. Sie regen allgemein verständlich zum inneren Mitvollzug der Liturgie im Sinne einer wahren actuosa participatio an.
  • Die Heiligenfeste für bestimmte Orte (pro aliquibus locis) sind erstmals vollständig enthalten. Ebenso alle Präfation, z. B. auch die vom Advent oder von der Kirchweihe.
  • Im Anhang befindet sich ein Kleines Rituale mit den Riten der Kindertaufe, des Muttersegens, der Firmung und der Beerdigung eines Erwachsenen. Außerdem enthält der Anhang einen Auszug aus dem Kyriale, einen Gebetsanhang und eine gründliche Hilfe zum Empfang der heiligen Beichte.

Neuerungen der Zweiten Auflage:

  • Für die Erläuterungen zum Kirchenjahr und für die Feste der Heiligen wurde ein dunkleres Rot gewählt, so dass sie nun sehr viel besser lesbar sind. Auch der schwarze Text erscheint eine Spur kontrastreicher.
  • Eine Reihe kleiner Fehlerchen, konnten korrigiert werden.
  • Ganz Bayern wird sich freuen, dass im Heiligenteil für bestimmte Orte nun auch das Fest der "Patrona Bavariae" enthalten ist.
  • Des Weiteren gibt es folgende Ergänzungen: Eine bis zum Jahr 2055 reichende Festtagstabelle, im Anhang neben Taufe, Firmung und Beerdigung zusätzlich auch den Ritus der Trauung und im Gebetsanhang die Gebete vor und nach der heiligen Messe, und zwar jeweils lateinisch und deutsch. Auch die Kommunion- und Mariengebete wurden angereichert.

Sprache: latein/deutsch
Einband: Leder, Fadenheftung, 3,5 cm Blockstärke, sechs Lesebänder, sechs Lesebänder durchgehend zweifarbig schwarz/rot, Goldschnitt, abgerundete Ecken, flexibler Umschlag aus schwarzem Rindsleder mit Goldprägung auf dem Rücken.
Auflage: 2. Auflage
Seiten: 1896, Biblioprintpapier (30 g)
Verlag: Priesterbruderschaft St. Petrus / Imprimatur: Dr. Vitus Huonder
Höhe: 17,5
Breite: 12,5
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.




Andere kauften dazu folgende Titel