Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Unabhängige Theologie. Gefahr für Glaube und Kirche?

Best.-Nr.: 9035


19,99 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Muss sich die Theologie vom kirchlichen Lehramt emanzipieren, um ihre wissenschaftliche Freiheit sicherzustellen? Oder ist eine Theologie, die sich zunehmend in Abgrenzung, gar in Opposition zum Lehramt der Bischöfe und des Papstes befindet, eine Gefahr für den Glauben? Die Schlusserklärung des Theologenkongresses »Das Konzil eröffnen« profilierte die Theologie als »unverzichtbares wissenschaftliches Lehramt in der Kirche« und forderte gleichzeitig eine »Selbstrelativierung des bischöflichen Lehramts«. Diese Passagen entfachten eine erneute öffentliche Diskussion, die hier dokumentiert wird. Die Kontrahenten der Debatte – darunter die Bischöfe Oster, Voderholzer und Overbeck sowie die Theologen Helmut Hoping, Eberhard Schockenhoff, Magnus Striet und viele weitere – beziehen in diesem Band Stellung.

Herausgeber: Leven, Benjamin
ISBN-13: 9783451376092
ISBN-10: 3451376091
Erscheinungstermin: 12.07.2016
Einband: kartoniert
Seiten arabisch: 236
Verlag: Verlag Herder
Gewicht: 302 gr
Höhe: 20.5 cm
Breite: 12.5 cm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.