Sankt Philippus Neri. Zwei Vorträge über seine Mission nebst einer Novene und Gebeten zu dem Heiligen

Best.-Nr.: 13705


14,95 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Die katholische Kirche zählt wenige Heilige, die von Gott in so außerordentlicher Weise begnadigt und verherrlicht worden sind wie Philipp Neri. Seine christus­liebende Seele, ganz erfüllt von Begeisterung für Apostel­geist und Martyrerglaubenskraft, ging ganz auf in seiner unermüdlichen Sorge um die Rettung der Seelen. Mit einer unvergleichlichen Erziehungsweisheit begann er seine Tätigkeit als Erneuerer Roms und der Kirche. Seine Reformwirksamkeit vollzog sich unendlich demütig, in Geduld und Liebe, in Milde und Klugheit, mit einer unwiderstehlichen Güte und kindlichen Fröhlichkeit und einer durch und durch selbstlosen Liebe, welche die erste und einzige Regel der von ihm gegründeten »Kongregation des Oratoriums« werden sollte, dieser Krönung seines Lebenswerkes.

Dieses kleine Büchlein beruht auf zwei Vorträgen des späteren Kardinals Newman, die er um das Jahr 1850 über Philipp Neri vor Mitgliedern des von ihm gegründeten Oratoriums in Brimingham hielt. Es ist eindrucksvoll, wie sich das Leben des hl. Philippus Neri (1515–1595) – des Vaters des Oratoriums – in dem hohen Geiste Newmans widerspiegelt.

Ergänzt werden die Ausführungen Newmans durch eine Novene und Gebete zu dem Heiligen.


ISBN-13: 9783943506587
ISBN-10: 3943506584
Erscheinungstermin: 11.05.2019
Seiten arabisch: 176
Verlag: Verlagsbuchhandlung Sabat
Gewicht: 185 gr
Höhe: 14.8 cm
Breite: 10.5 cm
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.