SBB – was nun?. Szenarien für die Organisation der Mobilität in der Schweiz

Best.-Nr.: 14497

EAN: 9783038104056


29,00 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (DHL Warensendung/Paket)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Die Entwicklung der modernen Schweiz ist untrennbar mit der Entwicklung der SBB verbunden: Bis heute ist die Bahn ein Grundpfeiler des Landes. Um die Geschichte des Erfolgsmodells Schweiz fortschreiben zu können, ist ein leistungsfähiges Mobilitätssystem eine zentrale Voraussetzung. Der Autor argumentiert, dass eine Zehn-Millionen-Schweiz ohne Schweizerische Bundesbahnen nicht funktionieren kann. Er geht auf die Kritik an der SBB ein – Stichworte Service Public, Preissteigerungen, mangelnder Wettbewerb – und zeigt, was die wirklichen Herausforderungen einer Metropolitanregion sind. Wie kann die SBB als identitätsstiftende Institution ihre «Systemführerrolle» im Dienst einer mobilen und wettbewerbsfähigen Schweiz auch in Zukunft wahrnehmen?


Versandgewicht: 0,36 Kg
Illustrationen: Grafiken
Reihe: NZZ Libro Paperbacks
ISBN-13: 9783038104056
ISBN-10: 3038104051
Erscheinungstermin: 27.03.2019
Seiten: 144
Verlag: NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG
Gewicht: 311 gr
Höhe: 15 cm
Breite: 22 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.