Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Romanik zwischen Speyer, Mainz und Heidelberg

Best.-Nr.: 3587


9,99 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Die Baukunst der Romanik sowie der vorangehenden Epochen hat in den damaligen Metropolen Mainz, Speyer und Worms glanzvolle Bauwerke hervorgebracht, die jeder kennt: die Dome von Speyer, Mainz und Worms sowie die Torhalle von Lorsch.
Dort wie auch im weiteren Umland, dem Gebiet zwischen Neckar, Main und Rhein, finden sich viele bedeutende Schätze romanischer Architektur, die zu entdecken sich lohnt: St. Andreas, St. Martin, St. Paul, das Haus ?Zur Trommel?, die jüdischen Monumente in Worms, St. Christoph, St. Emmeran, St. Johann und die Stadtmauer in Mainz, der Judenhof, Altpörtel und Heidentürmchen in Speyer, die Kirchen in Alsheim, Bechtheim, Dittelsheim, Guntersblum, Ladenburg, Oppenheim, St. Ilgen, Worms-Hochheim, die ehemaligen Klöster Heiligenberg bei Heidelberg, Lobenfeld und Lorsch, die Burgen von Dilsberg und Neckarsteinbach sowie die Starkenburg bei Schriersheim und die Burgruine Windeck bei Weinheim. Der prächtig mit völlig neuen Bildern ausgestattete Band enthält ausführliche Beschreibungen all dieser Bauwerke.
Der einführende Textteil bietet einen lebendigen Einblick in die politischen und religiösen Wirren der Zeit, in Gesellschaft und Lebensverhältnisse im hohen Mittelalter.

ISBN-13: 9783865681331
ISBN-10: 3865681336
Erscheinungstermin: 28.11.2006
Einband: Hardcover
Auflage: 1. Auflage
Seiten arabisch: 200
Verlag: Michael Imhof Verlag
Gewicht: 1060 gr
Höhe: 250 mm
Breite: 220 mm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.