Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Risikomanagement für Immobilien und Sachwerte. Praxisleitfaden zu den Anforderungen des KAGB

Best.-Nr.: 9131


29,95 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Sachwerte wie Immobilien, Flugzeuge oder erneuerbare Energien gelten als vergleichsweise sicher. Doch sind sie keineswegs per se risikoarm oder gar risikolos. Der Erfolg eines Investments hängt vielmehr davon ab, ob es gelingt, Risiken zu kontrollieren und angemessen mit ihnen umzugehen – mit anderen Worten: Die Qualität des Risikomanagements ist entscheidend.

Dieses Buch beschäftigt sich daher mit der Implementierung von Risikomanagementsystemen für Sachwertanlagen. Neben möglichen organisatorischen Strukturen im Risikomanagement findet man- alle wichtigen Methoden der Risikoidentifikation, -bewertung und -steuerung,- Anforderungen des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) und der AIFM-Richtlinie, welche auch für Sachanlagen ein professionelles Risikomanagement fordern,- Checklisten, Merkblätter und zahlreiche Abbildungen, die die Bandbreite des Themas aufzeigen und helfen, ein effizientes Risikomanagement in die Tat umzusetzen.

Risikomanagement sollte keineswegs nur als notwendiges, vom Gesetzgeber gefordertes Übel verstanden werden. Der richtige Umgang mit Risiken trägt zu einem enormen Mehrwert sowohl für Anbieter von Sachwertanlagen als auch deren Investoren bei.

Illustrationen: mit zahlreichen Abbildungen
Originalsprache: deutsch
Zielgruppe: Anbieter, Manager und Verwalter von Sachwertanlagen; Aufsichtsräte; Geschäftsführer und Vorstände; Emissionshäuser; Investoren
ISBN-13: 9783503156511
ISBN-10: 3503156518
Erscheinungstermin: 01.03.2017
Einband: Paperback
Seiten: 130
Seiten römisch: XV
Verlag: Schmidt, Erich
Höhe: 23.5 cm
Breite: 15.8 cm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.