Portugal Lessons. Environmental Objects. Teaching and Research in Architecture

Best.-Nr.: 13935


39,25 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Architektonische Objekte stellen sich ihrer Umgebung entgegen. Sie beschreiben eine Grenze, eine Form mit einem eigenen, internalisierten Blickwinkel. Architektur als «Umgebungsobjekt» oder environmental object zu verstehen, bedeutet, diese Dichotomie von symbolischem Markstein und landschaftlichem Hintergrund zu hinterfragen und Architekturen zu entwerfen, welche die Natur verstärken, sich auf sie einstimmen und ins Bewusstsein rücken.«Portugal Lessons: Environmental Objects» betrachtet Portugal als Fallbeispiel für diesen Kontextualismus, der uns dabei helfen kann, das Verständnis des architektonischen Entwurfsprozesses als Immunisierung zu überwinden. Das jüngste Forschungsprojekt des Laboratoire Bâle (laba) der EPFL ging dieser Frage nach der Grenze eines Hauses zu seiner Umgebung nach: mit wem wir zusammenleben und in unser Haus einladen, wie durchlässig diese Grenze sein soll. Die Ergebnisse werden wiederum reich mit Bildern, Grafiken und Karten illustriert dargelegt. Zudem präsentiert das Buch Vorschläge für architektonische Interventionen zum Thema Wohnungsbau von Studierenden des laba.


Illustrationen: ca. 155 farb. u. 200 schw.-w. Abb.
Reihe: Teaching and Reserach in Architecture
Herausgeber: Gugger, Harry+Clément, Augustin+Costa, Barbara+Trigo, Tiago+Truwant, Charlotte
ISBN-13: 9783038601098
ISBN-10: 3038601098
Erscheinungstermin: 24.01.2019
Einband: Paperback
Anzahl Bände: 1
Seiten: 220
Verlag: Park Books
Höhe: 31 cm
Breite: 21 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.