✆ 02571 919 59 16
24 h Bestellannahme
Heidegger und der Antifaschismus

Best.-Nr.: 6958


8,00 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Bernard Willms (Jg. 1931), Professor für Politikwissenschaftin Bochum, befaßte sich vor allem mit politischer Theorieund politischer Philosophie: ein Forschungsscherpunktwar Thomas Hobbes. Er verfocht auch streitbar Thesen zuraktuellen deutschen Politik. 1991 nahm er sich das Leben.

Willms letzter Text, aus dem Nachlaß herausgegeben undlange vor der Veröff entlichung der ?Schwarzen Hefte? ge-schrieben, zielt nicht auf Apologie, er zeigt jedoch, daßHeideggers Denken nicht durch Denunziation stillgelegtwerden kann, aber daß dadurch eine Stimmung erzeugtwird, in der das Niveau der eigentlich philosophischen Fragen gar nicht erst erreicht wird.

Herausgeber: Kinzel, Till
ISBN-13: 9783854181651
ISBN-10: 3854181655
Erscheinungstermin: 05.10.2015
Einband: Hardcover
Seiten: 136
Verlag: Karolinger Verlag
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Aktivieren Sie diese Checkbox, um unseren Info-Newsletter zu abonnieren. Der Info-Newsletter wird ca. alle 14 Tage verschickt und stellt Neuerscheinungen und besonders ausgewählte Titel kurz vor.