Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Pantaleon der Arzt

Best.-Nr.: 1908


14,90 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Verlagstext/Beschreibung

Wer war Pantaleon? Die Überlieferung schildert ihn als Leibarzt des Kaisers Maximian. Ort und Zeit sind den meisten heutigen Menschen fremd. Es ist die Zeit der Spätantike, also des dritten und vierten nachchristlichen Jahrhunderts. Zu dieser Zeit ist die Herrschaft eines Julius Caesar oder Augustus bereits seit fast dreihundert Jahren vergangen. Das Römische Reich besteht aber fort und wird durch Diokletian (Maximian) in zwei Hälften geteilt.

Die westliche Hälfte mit der Hauptstadt Mailand und die östliche mit Nikomedien. Rom ist nun nicht mehr Hauptstadt und Konstantinopel noch nicht, weil es erst eine Generation später durch Konstantin den Großen gegründet werden sollte.

Nikomedien, das heutige Izmit am Marmara-Meer, ist die Heimat des jungen Arztes Panaleon, dessen Vater Eustorgios ein Heide und dessen Mutter Eukuba eine gläubige Christin ist. Was im ganzen Römischen Reich geschieht, nämlich der zum Teil gewaltsame Übergang vom klassischen Heidentum zur christlichen Religion, spielt sich auch im Herzen unseres jugendlichen Helden ab.

Ein außergewöhnlichers Erlebnis führt ihn zum Galuebn an Christus. In selbstvergessener Hingabe widmet er sich den Kranken, die ihn wegen seiner Menschenfreundlichkeit und seiner Heilkräfte bewundern und lieben. Am 27. Juli 305 stirbt er mit nur siebenundzwanzig Jahren als Märtyrer.

In der westlichen Kirche wird er zu den vierzehn Nothelfern gezählt, bei den Orthodoxen ist er der Mittelpunkt der zwölf anagyroi, der selbstlos Helfenden.


ISBN-13: 9783980519731
ISBN-10: 3980519732
Erscheinungstermin: 1.12.2004
Einband: Paperback
Auflage: 1. Auflage
Seiten arabisch: 268
Verlag: Freundeskreis St. Pantaleon
Gewicht: 440 gr
Höhe: 210 mm
Breite: 148 mm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.