Material Culture. Assembling and Disassembling Landscapes

Best.-Nr.: 14003


27,60 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Landscript 5 untersucht Landschaftsarchitektur vom Standpunkt einer Material Culture. Die interdisziplinären Beiträge des Buches verstehen Landschaften als zeitweilige Ansammlungen lokal vorhandener sowie herbeigeschaffter Stoffe. Sie werden zwar durch die Arbeitskraft und gestalterische Intelligenz des Menschen errichtet und erhalten, zugleich aber durch ständig sich wandelnde kulturelle Gegebenheiten und bedingt kontrollierbare Naturkräfte beeinflusst. Bauplätze etwa mögen begrenzte Areale sein, ihre „materialen Beziehungen“ – vom Transport der Rohstoffe und Konstruktionsgüter bis hin zu globalen Wasserkreisläufen – kennen jedoch keine Grenzen. Landschaften werden so zu einem eindrücklichen Modell der Beziehung Mensch

Natur. Zugleich sind sie selbst MenschNatur

Beziehungen, da sie die Gestaltung unseres Lebensraums repräsentieren und ermöglichen. Die Publikation beschäftigt sich mit der ästhetischen Bedeutung und den entwerferischen Möglichkeiten einer solchen Material Culture.


Illustrationen: zahlr. Abb.
Reihe: Landscript
Herausgeber: Hutton, Jane
Zielgruppe: Landschaftsarchitekten Ökologen
ISBN-13: 9783868592146
ISBN-10: 3868592148
Erscheinungstermin: 06.10.2017
Einband: Paperback
Seiten: 240
Verlag: Jovis Berlin
Höhe: 22 cm
Breite: 16 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.