Maron, der Junge aus dem Libanon. Die Christenverfolgung der Drusen 1860

Best.-Nr.: 14072


5,90 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Mai bis Juli 1860: Die Bewohner christlicher Dörfer und Städte im Libanon werden von bewaffneten Drusen überfallen und ermordet. Anschließend werden die Häuser der Christen geplündert und angezündet. Einige Christen können in die südlichen Berge oder nach Beirut fl iehen. Die türkischen Soldaten, die im Osmanischen Reich für die öffentliche Ordnung zuständig sind, schauen tatenlos zu beziehungsweise unterstützen die Drusen noch. Eine kleine christliche Familie schlägt sich mithilfe eines türkisch-moslemischen Jungen durch die feindlichen Reihen der Drusen und Türken und muss oft außergewöhnliche Mittel ergreifen, um wenigstens mit dem Leben davonzukommen. Daneben können sie noch einigen Tausend Christen das Leben retten.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.