Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Maos Großer Hunger. Massenmord und Menschenexperiment in China

Best.-Nr.: 5458


29,95 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Mao Zedong trieb die Modernisierung Chinas mit dem »Großen Sprung« voran ? die übrigen Nationen sollten in einer ungeheuren Kraftanstrengung überholt werden. Rücksichtslos und skrupellos verantworteten der »Große Steuermann« und die Parteiführung die furchtbarsten Katastrophen der chinesischen Geschichte. Bis heute sind die immensen Opfer in China ein Tabuthema und die Zahl der ermordeten oder in den Suizid getriebenen Menschen waren weithin unbekannt ? zumindest bisher. Frank Dikötters Akteneinsichten lassen es zur Gewissheit werden: Mindestens 45 Millionen Menschen verloren infolge eines der größenwahnsinnigsten Menschenexperimente ihr Leben ? verhungerten oder fielen der Willkür lokaler Parteikader zum Opfer.

Originaltitel: Mao's Great Famine
Originalsprache: englisch
ISBN-13: 9783608948448
ISBN-10: 3608948449
Erscheinungstermin: 21.02.2014
Einband: Hardcover
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 528
Verlag: Klett-Cotta
Gewicht: 862 gr
Höhe: 232 mm
Breite: 164 mm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.