Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Klodin Erb. Das Mädchen der Bär das Tier auf dem Möbel

Best.-Nr.: 6864


39,00 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Klodin Erb, geboren 1963 in Winterthur, thematisiert in ihren jüngsten Bildern Interieurs und Stillleben, die eine geheimnisvolle Aura umgibt. Gezeigt werden menschenleere Wohnzimmer, die mit dramatisch inszenierten Objekten gleichwohl auf Leben hinweisen. Klodin Erb bedient sich zwar klassischer Bildgattungen, verleiht ihren Arbeiten aber aufgrund der frischen, dynamischen Malweise eine bemerkenswerte, sinnliche Präsenz. In der Neubefragung der Motive vergangener kunstgeschichtlicher Epochen zeigt sich nicht nur die Suche nach der Magie des Vergangenen, sondern auch eine überaus zeitgenössische Form der Romantik.
Dieser Katalog bietet einen erhellenden Einblick in eine der spannendsten Positionen zeitgenössischer Malerei in de Schweiz. Zu den Bildern kommen Texte und ein Interview, in dem die Künstlerin Einflüsse und ihre Schaffensweise erklärt.

Illustrationen: 58 farb. Abb.
Herausgeber: Stegmann, Markus+Museum zu Allerheiligen Schaffhausen+Kunstverein Schaffhausen
ISBN-13: 9783858812421
ISBN-10: 3858812420
Erscheinungstermin: 1.1.2008
Einband: Hardcover
Anzahl Bände: 1
Seiten arabisch: 108
Verlag: Scheidegger & Spiess
Best.-Nr.: 3168760
Gewicht: 860 gr
Höhe: 30 cm
Breite: 21 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar. / Mint copy / Copie Monnaie

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.