Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Herbstfrucht. Flucht und Vertreibung - angekommen nach 29 Jahren. Die dramatische Geschichte einer ungewöhnlichen Frau

Best.-Nr.: 5451


3,50 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Magdalenas Kindheit als Wolgadeutsche im stalinistischen Russland endet 1945. Sie ist 16, als ihre Flucht westwärts beginnt: 70 Tage lang, 1.000 Kilometer zu Fuß, bis nach Brandenburg. Für ihre Mutter und ihre Schwestern wird die Flucht zur Todesfalle, sie sterben im Bombenhagel. Als Magdalena sich mit ihrem Vater über die letzte Elbebrücke in den Westen retten will, werden sie von den russischen Soldaten eingeholt - erst Jahrzehnte später wird sie in Deutschland eine Heimat finden ... Eine Geschichte von großer innerer Stärke.

ISBN-13: 9783451030185
ISBN-10: 3451030187
Erscheinungstermin: 1.10.2008
Einband: Englische Broschur
Auflage: 1. Auflage
Seiten arabisch: 185
Verlag: Verlag Herder
Höhe: 198 mm
Breite: 123 mm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.