Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Glückliche Tage?. Kinder in der Schweizer Kunst vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Best.-Nr.: 6784


20,00 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Seit jeher sind Kinder ein zentrales Motiv der Kunst. Umso mehr überrascht es, dass das Thema in der Schweiz bisher weder in Ausstellungen noch in Publikationen eingehend behandelt wurde. Diese Lücke wird nun geschlossen: Das Buch «Glückliche Tage?» gibt einen umfassenden Überblick über die Darstellung von Kindern in der Schweizer Kunst vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart und macht das lebensnahe Sujet einem breiten Publikum zugänglich.
Nach Themenkreisen gegliedert, treten die Bilder über die Epochen hinweg in einen spannungsvollen Dialog und hinterfragen die Klischees einer heilen Kinderwelt. So ist der Band ein Spaziergang durch die Jahrhunderte, der auch Themen wie Einsamkeit, Kinderarbeit oder das pubertierende Gebaren der Jugendlichen im Wandel der Zeit aufgreift und Konstanten wie Veränderungen zeigt. Ein Essay diskutiert ? jenseits von heiterem Kinderglück und Mutterliebe ? die Spiegelungen sozialer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Realitäten in der kindlichen Lebenswelt.
Ausstellungskatalog Museum zu Allerheiligen, Kunstverein Schaffhausen (2008).

Herausgeber: Museum zu Allerheiligen, Kunstverein Schaffhausen
ISBN-13: 9783858812193
ISBN-10: 3858812196
Erscheinungstermin: 1.1.2008
Einband: Halbleinen
Auflage: 1. Auflage
Seiten arabisch: 84
Verlag: Scheidegger & Spiess
Gewicht: 902 gr
Höhe: 320 mm
Breite: 245 mm
Zustand: Buchblock leicht gewellt.

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.