Gesetz und Freiheit. Der Architekt Friedrich Wilhelm Kraemer (1907-1990)

Best.-Nr.: 10244

EAN: 9783939633204


20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (DHL Warensendung/Paket)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Friedrich Wilhelm Kraemer (1907–1990) beeinflusste die Architekturder Bundesrepublik Deutschland entscheidend. Bereitsin den dreißiger Jahren in der Braunschweiger Regionerfolgreich, beginnt seine international beachtete Karrieremit den eleganten Schul-, Industrie-, Büro-, Bank- und Kulturbautenim Gewand des International Style nach 1945. Die

Jahrhunderthalle in Frankfurt-Höchst, das Hochschulforumin Braunschweig, die Landeszentralbank in Düsseldorf oderauch der Umbau der Herzog-August-Bibliothek in Wolfenbüttelstehen beispielhaft für die Qualität einer Architektur,die sich an den internationalen Entwicklungen in Skandinavienund den USA orientierte: Mit Mies van der Rohe verband

Kraemer das Bekenntnis zur klaren Form in einer minimalisierten,gleichsam klassischen Architektursprache.

Der vorliegende Band zeigt erstmalig das Werk Kraemersin einer umfangreichen Dokumentation. Weggefährten wie

Schüler kommen zu Wort, architektur- und kulturkritische

Einzeluntersuchungen vertiefen Aspekte seiner Entwurfshaltung,die einen eigenen Weg zwischen Tradition und Modernisierungfand.

Versandgewicht: 0,56 Kg
Herausgeber: Wilhelm, Karin+Gisbertz, Olaf+Jessen-Klingenberg, Detlef+Schmedding, Anne
Zielgruppe: Architekten Historiker
ISBN-13: 9783939633204
ISBN-10: 3939633208
Erscheinungstermin: 10.05.2007
Einband: Hardcover
Auflage: 1. Auflage
Seiten arabisch: 208
Verlag: Jovis Berlin
Höhe: 27 cm
Breite: 21 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar. / Mint copy. / Copie Monnaie.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.