Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
FamFG. Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit Kommentar

Best.-Nr.: 9126


118,00 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage

Stk


Verlagstext/Beschreibung

Die 3. Auflage des „Bahrenfuss“ berücksichtigt ausführlich die jüngste Rechtsprechung sowie alle zwischenzeitlich ergangenen und bereits absehbaren Änderungen am FamFG, insbesondere durch die Gesetze- zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare, - zur Änderung des Prozesskostenhilfe- und Beratungshilferechts,- zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt,- zur Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Sukzessivadoption durch Lebenspartner,- zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörden,- zur Förderung des elektronischen Rechtsverkehrs mit den Gerichten,- zur Neubestimmung des Bleiberechts und der Aufenthaltsbeendigung,- zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein,- zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts,- zur Änderung des Sachverständigenrechts und zur weiteren Änderung des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit.

Durch den übersichtlichen Aufbau und die tiefgründigen Erläuterungen lassen sich auch komplizierte Probleme schnell erschließen; der Leser wird auf nahezu jede Detailfrage eine Antwort finden können.

Der FamFG-Kommentar richtet sich an alle mit Familienverfahren sowie Verfahren in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit befassten juristischen Professionen: Richter, Rechtspfleger, Notare, Rechtsanwälte sowie insbesondere Fachanwälte für Familienrecht, für Erbrecht sowie für Handels- und Gesellschaftsrecht."... kann der "Bahrenfuss" den auf dem Gebiet des FamFG tätigen Personen zweifelsohne als verlässliche und praxistaugliche Arbeitshilfe empfohlen werden." Dirk Hoffmann, Richter am OLG, Bremen zur Vorauflage in: Zeitschrift für das gesamte Familienrecht (FamRZ), 13/2014

Reihe: Berliner Kommentare
Originalsprache: deutsch
Herausgeber: Bahrenfuss, Dr. Dirk
Zielgruppe: Fachanwälte für Familienrecht; Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt Familienrecht; Richter in Familiensachen; Notare; Rechtspfleger
ISBN-13: 9783503170036
ISBN-10: 3503170030
Erscheinungstermin: 1.12.2016
Einband: gebunden
Auflage: 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage
Seiten römisch: XLVII
Seiten arabisch: 3045
Verlag: Schmidt, Erich
Gewicht: 2210 gr
Höhe: 23.5 cm
Breite: 15.8 cm

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutz.