Einfluss der IFRS auf das HGB. Konzeptionelle Würdigung vor dem Hintergrund europarechtlicher Einbettung und nationaler Besonderheiten

Best.-Nr.: 13805


60,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Die schrittweise Annäherung der handelsrechtlichen Rechnungslegungsvorschriften an die IFRS stellt eine bedeutende Entwicklung im jüngeren Bilanzierungsrecht dar. Spätestens das Inkrafttreten des Bil

MoG hat die Frage nach dem Einfluss der IFRS auf die Auslegung handelsrechtlicher Vorschriften und auf die Interpretation der handelsrechtlichen GoB neu aufgebracht. Unter umfassender Berücksichtigung auch der europarechtlichen Ebene macht Anna Holtsch die bestehenden tiefgehenden Vernetzungen zwischen IFRS und HGB transparent. Im Fokus stehen dabei u. a.: - Interdependenzen im Gesetzgebungsprozess durch einschlägige EU-Richtlinien und Endorsement-Verfahren sowie deren Auswirkungen z. B. für den True-and-Fair-View-Grundsatz - Europarechtliche und internationale Rückkopplungen auf das GoB-System und einzelne GoB- Reichweiten des IFRS-Einflusses, konkret diskutiert für ausgewählte Bereiche der Umsatzrealisation Ein grundlegendes Werk, das insbesondere Implikationen der europarechtlichen Einbettung für das stark vom Gläubigerschutz geprägte Systemdenken nach deutschem Handelsbilanzrecht methodisch innovativ erschließt.


Originaltitel: Einfluss der endorsed IFRS auf die Auslegung und Fortentwicklung des Handelsbilanzrechts im Einzel- und Konzernabschluss - Konzeptionelle Würdigung vor dem Hintergrund europarechtlicher Einbettung und nationaler Hermeneutik
Reihe: Bilanz-, Prüfungs- und Steuerwesen
Originalsprache: deutsch
Zielgruppe: - am Gesetzgebungsprozess sowie an der Rechtsprechung zum Handelsbilanzrecht beteiligte Personenkreise (z. B. Verbände, Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz) - Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechnungsleger; insbesondere international agierender/kapitalmarktorientierter Unternehmensgruppen (ggf. Grundsatzabteilungen)
ISBN-13: 9783503188710
ISBN-10: 3503188711
Erscheinungstermin: 18.10.2019
Seiten römisch: LXXXIII
Seiten arabisch: 356
Verlag: Schmidt, Erich
Gewicht: 674 gr
Höhe: 23.5 cm
Breite: 15.8 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.