✆ 02571 919 59 16
24 h Bestellannahme
Eichmann war von empörender Dummheit. Gespräche und Briefe

Best.-Nr.: 12874


8,99 €

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


In einem bislang unbekannten Briefwechsel und einer wiederentdeckten Radiosendung diskutieren Hannah Arendt und Joachim Fest über Adolf Eichmann und die Frage: Wie konnte ein »erschreckend normaler« Mensch zu einem Verbrecher werden, der als selbst ernannter »Spezialist« an entscheidender Stelle für den Völkermord an den europäischen Juden verantwortlich war?


Herausgeber: Ludz, Ursula+Wild, Thomas
ISBN-13: 9783492304115
ISBN-10: 3492304117
Erscheinungstermin: 17.09.2013
Seiten: 208
Verlag: Piper
Gewicht: 198 gr
Höhe: 19 cm
Breite: 12 cm
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Aktivieren Sie diese Checkbox, um unseren Info-Newsletter zu abonnieren. Der Info-Newsletter wird ca. alle 14 Tage verschickt und stellt Neuerscheinungen und besonders ausgewählte Titel kurz vor.