Die heilige Rita. Die Helferin in aussichtslosen Anliegen – Die Heilige der Familien

Best.-Nr.: 14658

EAN: 9783722809595


24,00 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


In Umbrien im »Grünen Herzen« Italiens liegt rund 150 km nordöstlich der Hauptstadt Rom die kleine Stadt Cascia. Das Städtchen Cascia bekam eine prägende Bedeutung durch seine berühmteste Tochter, Margherita Mancini geborene Lotti – kurz: die Heilige Rita von Cascia. Als junge Frau wollte Margherita Lotti bei den Augustinerinnen eintreten, wurde aber gegen ihren Willen verheiratet. Erst nachdem ihr gewalttätiger Gatte ermordet worden und ihre beiden Söhne an der Pest gestorben waren, konnte sie, ihrem ursprünglichen Wunsch folgend, 1407 in das Kloster in Cascia eintreten, wo sie ein Leben in strengster Entsagung und Busse führte. Ihr unverwester Leichnam ruht in der Basilica Santa Rita in Cascia.

Rita ist Patronin für aussichtslose Anliegen, ihre Attribute sind das Kreuz, Stigmata auf der Stirn und die Rose. Rita wurde im Jahr 1900 heiliggesprochen. Sie wird bis heute weltweit verehrt.


Versandgewicht: 0,56 Kg
ISBN-13: 9783722809595
ISBN-10: 3722809592
Erscheinungstermin: 14.09.2020
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 160
Seiten arabisch: 160
Verlag: Paulusverlag
Höhe: 20 cm
Breite: 12.5 cm
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.