Die ganze Wahrheit. Aufklärung über ein Paradoxon.

Best.-Nr.: 14325

EAN: 9783796539473


14,80 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (DHL Warensendung/Paket)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Der Homo sapiens akzeptiert keine Grenze seines Wahrheitsstrebens. Er will alles wissen. Nietzsche hat hiervor gewarnt und uns mit dem Erkenntnisgrund der ganzen Wahrheit konfrontiert. Ist die ganze Wahrheit überhaupt der begrifflichen Klärung zugänglich? Oder ist sie ein Mythos, bloß ein Wort ohne menschlich nachvollziehbaren Sinn? Noch vor aller Aufklärung reservierte die Philosophie den Begriff der ganzen Wahrheit für Gott. Der endliche Mensch darf an der ganzen Wahrheit teilhaben, allerdings immer nur im Modus der Stückelung, der Perspektivierung. Ohne das göttliche Wissen bleibt das Subjekt, das nach Wahrheit strebt, auf sich selbst zurückgeworfen und die Suche nach der ganzen Wahrheit wird zur Leerlaufbewegung. Dennoch: Sie kann nicht aufgegeben werden.

Peter Strasser beschäftigt sich mit diesem menschlichen Streben nach dem Unmöglichen – der Wahrheit.


Versandgewicht: 0,22 Kg
Reihe: Schwabe reflexe
ISBN-13: 9783796539473
ISBN-10: 3796539475
Erscheinungstermin: 07.06.2019
Seiten arabisch: 144
Verlag: Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
Gewicht: 167 gr
Höhe: 19.5 cm
Breite: 12 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.