Die Testamentsvollstreckung. Handbuch für die gerichtliche, anwaltliche und notarielle Praxis

Best.-Nr.: 14028


90,00 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Von d e m Experten im Erbrecht verfasst, übersichtlich und bis ins Detail am Bedarf der Praxis ausgerichtet: Das Handbuch von Prof. Dr. Dr. h. c. Walter Zimmermann ist in 5. Auflage wieder auf dem neuesten Stand. Der Autor erörtert sehr anschaulich Verfahren, Zuständigkeit und Kostenfragen inklusive vieler Sonderthemen rund um die Testamentsvollstreckung. Dabei berücksichtigt er selbstverständlich das FamFG, das G

NotKG und die Eu

ErbVO. Formulierungshinweise für Erblasser bieten nützliche Ergänzungen für den Einzelfall.

Praxisnahe Schwerpunkte:- Testamentsvollstrecker – Ernennung, Annahme und Ablehnung des Amts, Stellung, Aufgaben, Haftung- Bestellung mehrerer Testamentsvollstrecker- Ausführung der letztwilligen Verfügung des Erblassers- Testamentsvollstreckung im Handels- und Gesellschaftsrecht- Beendigung der Testamentsvollstreckung- Steuerliche Fragen- Stellung der Gläubiger- Nachlassinsolvenzverfahren- Aufgaben des Nachlassgerichts und des Grundbuchamtes

Neu in der 5. Auflage:- Spielraum des Erben im Rechtsverhältnis zum Testamentsvollstrecker- Kompetenzverteilung zwischen Grundbuchamt und Nachlassgericht- Ablehnung der Eintragung des Testamentsvollstreckervermerks ins Grundbuch- Staatshaftung- Errichtung einer Stiftung- Internationale Zuständigkeit nach Art. 4 ff Eu

ErbVO


Reihe: Berliner Handbücher
Originalsprache: deutsch
Zielgruppe: Fachanwälte für Erbrecht; Rechtsanwälte; Notare; Zivilgerichte; Rechtspfleger; Steuerberater
ISBN-13: 9783503188239
ISBN-10: 3503188231
Erscheinungstermin: 14.10.2019
Auflage: neu bearbeitete Auflage
Seiten römisch: XLII
Seiten arabisch: 558
Verlag: Schmidt, Erich
Gewicht: 1000 gr
Höhe: 23.5 cm
Breite: 15.8 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.