Die Kraft und die Herrlichkeit

FalkMedien - Jens Falk
Große Romane und Erzählungen
Die Kraft und die Herrlichkeit - Die Kraft und die Herrlichkeit

Die Kraft und die Herrlichkeit handelt vom Schicksal eines Priesters in Mexikos zur Zeit der Christenverfolgung. Dargestellt wird die Verlassenheit und Angst in einer Welt des geistigen Elend und materiellen Not.

Einerseits wird der „Verfall“ des Priesters, der Alkoholiker ist und im Rausch ein Kind zeugte, beschrieben, anderseits wie er immer mehr die Notwendigkeit seiner priesterlichen Aufgaben erkennt.

Am Ende wird der Priester durch seinen Tod zum Märtyrer und sein Verfolger zum Zweifler seiner Ideologie.

Die Beschreibung der Würde des katholischen Priestertums, die der Schnapspriester in der tiefsten Sünde erkennt macht den Roman so wertvoll.

Die Kraft und die Herrlichkeit, dtv 12,90


Journal