Die Hürde der Liebhaberei für Vermietungsverluste. Geldanlage Immobilie: Ferien-, Luxus-, Wohn- und Gewerbeimmobilien ? Verbilligung ? Befristung ? Totalüberschussprognose ?

Best.-Nr.: 13788


29,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Wenn es um die private Vermietung von Immobilien geht, wird regelmäßig um die steuerliche Behandlung von Verlusten gestritten: vor allem darüber, ob die Vermietung steuerrechtlich zu berücksichtigen oder als nicht anerkannte Liebhaberei zu beurteilen ist.

Einen kompakten Wegweiser bietet Ihnen das Buch von Michael Stein. Unter Auswertung einschlägiger Rechtsprechung und aktueller Verwaltungsanweisungen erläutert er die Themen:- Einkunftserzielungsabsicht, Grundlagen und Beurteilungspraxis - Totalüberschussprognose, Zeitpunkt des Beginns, Zeitraum, Berechnungsgrundlagen - Vermietung auf Dauer, z.B. bei Vermietung unter Marktniveau- Vermietung für kurze Zeit, z.B. bei alsbaldigem Verkauf oder geplanter Selbstnutzung- Ferienwohnungen, z.B. bei nur zeitweiser Vermietung bzw. Selbstnutzung Ein leicht verständlicher Ratgeber zum schnellen Nachschlagen, der Ihnen das Wichtigste im Überblick, anschaulich und praxisnah zusammenstellt.


Reihe: Steuerrecht und Steuerberatung
Originalsprache: deutsch
Zielgruppe: Steuerberater; Steuerberatungsgesellschaften, Steuerabteilungen von Unternehmen; Buchführungsabteilungen von Unternehmen; Steuerabteilungen von Banken; Immobilienfonds;
ISBN-13: 9783503182879
ISBN-10: 350318287X
Erscheinungstermin: 22.03.2019
Auflage: neu bearbeitete Auflage
Seiten arabisch: 423
Verlag: Schmidt, Erich
Gewicht: 537 gr
Höhe: 21 cm
Breite: 14.4 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.