Demokratie – jetzt erst recht!. Politik im Zeitalter von Populismus und Polarisierung

Best.-Nr.: 12157

EAN: 9783038103301


16,40 €

inkl. gesetzl. MwSt. , zzgl. Versand (DHL Warensendung/Paket)

sofort lieferbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



Welchen Stellenwert hat der Zufall im politischen Geschehen? Wie weit beeinflussen einzelne Persönlichkeiten den

Gang der Geschichte? Was hat es mit dem Ruf nach dem «starken Mann» auf sich? Warum ist Führung in der Demokratieso mühsam, und warum ist vielleicht gerade diese Mühsal ein Segen? Der Autor schöpft aus seinem grossen

Erfahrungsschatz, den er als Unternehmer, Verwaltungsrat, Parlamentarier und Bundesrat gewonnen hat. Besondersam Herzen liegt ihm die wertorientierte Führung. Denn erfolgreiches Wirtschaften und erfolgreiche Politik basieren auf Vertrauen. Dafür ist die Tugend der Wahrhaftigkeit gerade im Zeitalter von Fake News und Alternative Facts unabdingbar.

Versandgewicht: 0,40 Kg
ISBN-13: 9783038103301
ISBN-10: 3038103306
Erscheinungstermin: 17.04.2018
Seiten: 208
Verlag: NZZ Libro ein Imprint der Schwabe AG
Höhe: 21 cm
Breite: 14.5 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.