Das Leben als Pilgerreise. Geistliche Musik der Romantik

Best.-Nr.: 13860


14,95 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Die hier vereinten Kompositionen romantischer Musik zeigen eindrucksvoll, wie wir musikalisch die Pilgerreise unseres Lebens anschauen können. Dabei wird ein weiter Bogen gespannt zwischen bekannten Werken wie Wagners Pilgermarsch aus Tannhäuser (in einer Bearbeitung von Franz Liszt) bis hin zur wenig bekannten ?Messe des pauvres? von Erik Satie, die schon neue musikalische und geistliche Wege weist.

Interpret: Chor der Bürgersaalkirche München
Michael Hartmann
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.



Liszt - Bearbeitung Pilgerchor aus Tannhäuser

Liszt - Dall alma Roma

Liszt - Offertorium aus Ungarischer Krönungsmesse

Liszt - Ave maris stella

Reger - O Mensch, bewein dein Sünde groß

Reger - Dein Wille, Herr, geschehe

Reger - Mit meinem Gott geh ich zur Ruh

Reger - Steht auf, ihr lieben Kinderlein

Reger - O Jesu Christ, wir warten Dein

Bruckner - Trio Nr. 1 in F

Bruckner - Trio Nr. 2 in Fis

Brucker - Ave Maria in F

Brucker - Praeludium C-Dur

Bruckner - Pange lingua in e

Tosti - Ave Maria

Gounod - Vision de Jeanne d Arc

Gounod - Marcia pontifica

Puccini - Vexilla regis prodeunt

Puccini - Requiem

Verdi - Ave Maria volgarizzata da Dante

Satie - Messe des pauvres, Kyrie

Satie - Messe des pauvres, Dixit Dominus

Satie - Messe des pauvres, Priere pour le salut de mon âme