✆ 02571 919 59 16
24 h Bestellannahme
Bücher. Vom Papyrus zum E-Book

Best.-Nr.: 6908


39,95 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage

Stk


Wissen und Erinnerung machen das Menschsein aus; die Suche nach Aufzeichnungsformen und Speichern für dieses Wissen durchzieht die gesamte Geschichte. Der Bibliothekar Uwe Jochum, der als skeptischer Chronist der Digitalisierung des Wissens bekannt ist, legt hier einen bestens geschriebenen und vorzüglich bebilderten Überblick über die ?Geschichte der Speichermedien?, über das Buch von den allerersten Anfängen bis heute in sieben Kapiteln vor: Das Buch an der Wand, Das Buch in der Hand, Das Buch in der Bibliothek, Das heilige Buch, Das mechanische Buch, Das industrielle Buch, Das digitale Buch. Gerade die historische Spannbreite der Perspektive, das in den Blick nehmen von so unterschiedlichen Phänomenen wie Ritzzeichnungen und Keilschrift, mittelalterlichem Kodex, Taschenbuch und digitaler Aufbereitung verdeutlichen die Bedeutung und den grenzenlosen Reichtum der Formen grafischer Aufzeichnungen ? und machen den Auftrag dringlich, diese zu bewahren.

ISBN-13: 9783805348775
ISBN-10: 3805348770
Erscheinungstermin: 1.03.2015
Einband: Hardcover
Seiten: 160
Seiten arabisch: 160
Verlag: Verlag Philipp von Zabern in Wissenschaftliche Buchgesellschaft
Höhe: 290 mm
Breite: 220 mm
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Aktivieren Sie diese Checkbox, um unseren Info-Newsletter zu abonnieren. Der Info-Newsletter wird ca. alle 14 Tage verschickt und stellt Neuerscheinungen und besonders ausgewählte Titel kurz vor.