Cookies
ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der FalkMedien-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x
Auf Jakobs Wegen

Best.-Nr.: 11079


13,99 € *

Alle Preise inkl. MwSt.

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Verlagstext/Beschreibung

Santiago de Compostela zählt neben Jerusalem und Rom zu den bedeutendsten Pilgerstätten der Christenheit. Seit über 1000 Jahren nehmen Pilger aus ganz Europa große Strapazen auf sich, um zum Grab des Heiligen Apostels Jakob zu gelangen, das durch himmlische Fügung im 9. Jahrhundert dort im Nordwesten Spaniens entdeckt worden war. Als Zeichen, sein Ziel erreicht zu haben, durfte sich der Pilger nach seiner Ankunft eine Muschel - die Jakobsmuschel - an die Kleidung nähen. Gerade in den letzten Jahren wurde dieser Pilgerweg wieder neu entdeckt, und es entstand ein regelrechter Ansturm auf diese Pilgerstätte. 17 Jahre nach seiner ersten Produktion zum Thema (Camino de Santiago, CHR 77300) stellt das ensemble für frühe musik augsburg nun eine neue CD über die Pilgerfahrt zum Hl. Jakob vor: Der Hörer wird auf eine musikalische Wanderung mitgenommen, welche die gesamte Strecke der Pilger im Mittelalter beschreibt - vom Abschied in Deutschland, über die Reise durch Frankreich und Aquitanien, bis hin nach Spanien mit der Ankunft in Santiago. Das Pilgerlied 'In gotes namen fara wir' aus dem 14. Jahrhundert kommentiert die einzelnen Stationen und die Gefahren dieses Weges und durchzieht gleich einem roten Faden das gesamte Programm dieser Reise.

Frage zum Titel

Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Aktivieren Sie diese Checkbox, um unseren Info-Newsletter zu abonnieren. Der Info-Newsletter wird ca. alle 14 Tage verschickt und stellt Neuerscheinungen und besonders ausgewählte Titel kurz vor.



Reinhören

Ad te levavi animam meam (Gregorianischer Introitus zum 1. Advent)

In gotes namen fara wir (Pilgerlied)

Ich var dohin (einstimmiges Lied)