Almost Nothing. 100 Artists Comment on the Work of Mies van der Rohe

Best.-Nr.: 13924


28,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Ludwig Mies van der Rohe (1886–1969) zählt ohne Zweifel zu den bedeutendsten und einflussreichsten Architekten überhaupt. Seit Jahrzehnten sind seine Bauten und Entwürfe Auslöser für Debatten über die Leistungen und Fehltritte moderner Architektur. Dieses Buch präsentiert eine einzigartige, spannende und farbenfrohe Collage von Bildern, die demonstriert, wie einflussreich Mies van der Rohe bis heute und weit über die eigentliche Architekturwelt hinaus ist.«Almost Nothing» vereint 100 internationale Malerinnen, Bildhauer, Fotografinnen, Filmemacher, Designerinnen, Karikaturisten und Architektinnen, die in ihren hier gezeigten Werken Bauten, Entwürfe, Aussagen und Bilder des berühmten Architekten kommentieren oder sich zu eigen machen und so Leben und &O

Elig;uvre des legendären deutsch-amerikanischen Architekten neu interpretieren. Der Text des in New York lebenden Architekten Christian Bjone bietet Hintergrundinformationen über die Autoren der 100 Kunstwerke. Der Buchtitel ist eine Referenz auf eine Aussage von Mies selbst zu einem seiner Meisterwerke, der Crown Hall auf dem IIT-Campus in Chicago, in der Schlichtheit in genialer Weise mit Komplexität verschmolzen ist.


Illustrationen: 147 farb. u. 68 schw.-w. Abb.
ISBN-13: 9783038600800
ISBN-10: 3038600806
Erscheinungstermin: 11.04.2019
Einband: Hardcover
Anzahl Bände: 1
Seiten arabisch: 240
Verlag: Park Books
Gewicht: 1330 gr
Höhe: 28 cm
Breite: 21.5 cm
Zustand: Tadelloses Exemplar.
Kontaktdaten
Frage zum Titel

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.